FID 1230

FID im Einbaugehäuse

Testa

Das Modell FID 1230 misst die Summe der Kohlenwasserstoffe in katalytischen und thermischen Nachverbrennungsanlagen, Industrieabgasen, Autoabgasen, Lösungsmittelrückgewinnungsanlagen etc. Durch die modulare Bestückung kann der Analysator den entsprechenden Anforderungen angepasst werden. Alle Module können nachträglich eingebaut werden.

Datenblatt FID1230_IH_DE_Rev_0510.pdf

Ähnliche Produkte und Zubehör

Offertenanfrage

Offertenanfrage
Danke für Ihr interesse an unseren Produkten. Bitte füllen Sie das nachfolgende Formular aus, damit wir Ihnen eine Offerte zukommen lassen können.

LAUPER Instruments AG, Irisweg 16 B, CH-3280 Murten, Tel. +41 26 672 30 50, Fax + 41 26 672 30 59, info@lauper-instruments.ch

Lauper Instruments Lauper Instruments
Lauper Instruments Lauper Instruments